Breakdance Artist #4 (Munich – Germany)

Breakdance Artist #4

Standort: München, Deutschland


Photos: Christoph Enderer, Rocco

„Breakdance Artist #4“, aufgewachsen in München fing im Alter von sechzehn Jahren mit Breakdance an. Als einziges Kind türkischer Immigranten, waren seine Eltern immer bemüht ihm eine gute Ausbildung zu vermitteln. So absolvierte er sein Studium mit einem Master-Abschluss in Systems Engineering. „Breakdance Artist #4“ arbeitete mehrere Jahre als Breakdance Lehrer mit Flüchtlingskindern und Jugendlichen, für das Münchner Schulreferat im K.I.D.S. Projekt und bei verschiedenen Tanzschulen.

Zudem war er für ein Projekt in Indien über das Goethe-Institut beauftragt worden, um sein Wissen im Breakdance weiter zu geben. Er reist regelmäßig zu nationalen und internationalen Wettbewerben mit seiner Breakdance Gruppe Los Caballeros Crew, deren er Mitgründer ist. Zusammen bilden sie eine der deutschen Top B-Boy Crews und gewannen zahlreiche Meisterschaften und Wettbewerbe.

Er war International auf verschiedenen Breakdance Events als Jury vertreten wie z. B. in Thailand, Vietnam, Indien, Belgien, Österreich und Deutschland. Weitere tänzerische Referenzen waren beispielsweise Internet Werbespots, TV-Werbung und Interviews auf lokalen und nationalen TV-Nachrichten. Daneben wurde „Breakdance Artist #4“ für die Video-Auszeichnungen von „Youtube Secret Talents“ in den Jahren 2009, 2007 und dem „MTV & Braun Free Your Style“-Award im Jahr 2004 nominiert. Als Allround Breakdancer verbindet er die Kombination von Footworks, Powermoves und Akrobatik (wie z. B. den Sideflip). Den Ursprung seines Tänzernamens  wurde wegen seiner bemerkenswerten Sprunges den „Moon Kick“ gegeben, welches er nach den Jahren weiterentwickelt hat.